Eröffnung Kneippbad:

Die Benutzung des Kneippbads in Leutkirch ist wieder möglich.

Ortschaftsratssitzung Wuchzenhofen, 08.06.2020:

Am Montag, 08.06.2020, findet um 19:30 Uhr eine Ortschaftsratssitzung in Wuchzenhofen, Mehrzweckhalle Tannhöfe, statt.

Malwettbewerb zum Leutkircher Kinderfest 2020:

Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie das diesjährige Kinderfest nicht stattfinden. Daher hat der Kinderfestausschuss sich etwas ganz Besonderes für Leutkircher Schüler überlegt – ein Malwettbewerb zum Leutkircher Kinderfest. Mitmachen lohn sich!

Neues Sommer-Magazin „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“ zum Start des Ferienparks:

Pünktlich zur heutigen Wiedereröffnung von Center Parcs Park Allgäu dürfen wir die druckfrische Frühling-/ Sommerausgabe des Magazins „Dein Urlaub. Unsere Heimat.“ vorstellen. Ab sofort in der Touristinfo Altstadt und in der Touristinfo Center Parcs Park Allgäu erhältlich.

Ortschaftsratssitzung Gebrazhofen, 04.06.2020:

Am Donnerstag, 04.06.2020, findet um 20:00 Uhr eine Ortschaftsratssitzung in Gebrazhofen statt.

Ortschaftsratssitzung Reichenhofen, 04.06.2020:

Am Donnerstag,04.06.2020 findet um 20:00 Uhr eine Ortschaftsratssitzung in Reichenhofen statt.

Öffnung der Sporthallen:

Die Nutzung der Leutkircher Sporthallen ist ab dem 08.06.2020 für Vereine und andere Nutzer wieder möglich.

Erneute Änderung der Corona-Verordnung:

Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 27. Mai 2020, bzw. Dienstag, den 2. Juni 2020.

Stadtverwaltung sagt Juni-Standkonzerte ab:

Die Stadtverwaltung Leutkirch sagt, vor dem Hintergrund der Corona-Krise, auch die vier für den Monat Juni vorgesehene Standkonzerte auf dem Kornhausplatz, ab.

"Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe" wurde verkündet:

Die "Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe" ist gestern Abend notverkündet worden. Sie tritt am 29.05.2020 in Kraft.

Weitere Öffnung der Sportangebote ab 2. Juni:

Ab Anfang Juni soll in Baden-Württemberg wieder mehr Sport möglich sein. Nach der Notverkündung der Corona-Verordnung Sportstätten des Kultus- und des Sozialministeriums wird ab Anfang Juni auch der Indoor-Sport unter Auflagen wieder möglich sein. Ferner ist der Betrieb von Schwimmbädern für Schwimmkurse und den Schwimmunterricht sowie für das Training im Vereinssport wieder erlaubt.

Eigenanteile für Schülermonatskarten werden ersetzt:

 Kürzlich veröffentlichte das baden-württembergische Verkehrsministerium Details zur Ausgleichslösung für Schülermonatskarten. Demnach werden die Eigenanteile für ungenutzte Schülermonatskarten für zwei Monate ersetzt. Die Stadtverwaltung informiert dazu, dass die Erstattung direkt von den Verkehrsverbünden durchgeführt wird und eine telefonische Nachfrage bei der Stadt nicht notwendig ist.

Pfingstferien: Einschränkungen im Busverkehr:

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der bevorstehenden Pfingstferien in Baden-Württemberg und Bayern hinweisen. Es gilt dann der Ferienfahrplan.

Familienbündnis Leutkirch: Beratungstermine für Menschen mit Einschränkungen wieder möglich:

Am Montag, den 08.06.2020 öffnet, nach corona-bedingter Schließung, wieder der Sonnentreff in der Gerbergasse 8 in Leutkirch für das kostenlose Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen.

Organisation der Kinderbetreuung in Leutkirch:

Nach der aktuellen Corona-Verordnung vom 18. Mai 2020, ist es möglich auch Kinder außerhalb der Notbetreuung wieder in den Kindertageseinrichtungen zu betreuen. Allerdings ist die Anzahl der Plätze auf maximal 50 % der vorhandenen Plätze begrenzt. Die Stadt Leutkirch hat gemeinsam mit den Trägern Kriterien entwickelt, die die Nutzung der Plätze regelt.

Upcycling Leutkirch-Taschen: Echte Unikate für einen bunten Sommer:

Die Stadt Leutkirch im Allgäu setzt ein Zeichen gegen Ressourcenverschwendung und lässt ihre PVC-Werbebanner vom Nähwerk der Stiftung Liebenau in liebevoller Handarbeit zu Tragetaschen und Kulturbeutel umnähen. Die bunten Unikate sind ab sofort und nur so lange der Vorrat reicht in der Touristinfo Altstadt erhältlich.

Zusammenhalten - Leutkirch hilft Castiglione:

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu unterstützt ihre Partnerstadt Castiglione in Italien mit Masken und Schutzhandschuhe. Die Spedition Geromiller aus Leutkirch liefert die Pakete nach Italien.

Neue Corona-Verordnung - gültig ab Montag, 18.05.2020:

Baden-Württemberg geht einen weiteren vorsichtigen Schritt bei der Lockerung der Corona-Verordnung. Die Kinderbetreuung wird in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebs ausgeweitet. Speisegaststätten dürfen unter Auflagen wieder öffnen und die Fahrgastschifffahrt darf wieder den Betrieb aufnehmen.

"reset 2020" – Mit neuen Augen sehen:

Der Galeriekreis Leutkirch drückt nach der Corona-Zwangspause und zwei abgesagten Ausstellungen den Reset-Knopf für das kulturelle Leben in Leutkirch: „reset 2020 – Mit neuen Augen sehen“ ist der Titel einer spontan gehängten Ausstellung in der Galerie im Kornhaus, die im Mai und Juni zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen ist.

Wegweiser für Senioren & Menschen mit Unterstützungsbedarf erschienen:

Netzwerk Senioren Leutkirch-Aichstetten-Aitrach hat den Seniorenführer zu einem Wegweiser, auch für Menschen mit Behinderung, weiterentwickelt. Ab sofort ist er im Rathaus und auch hier zum Herunterladen verfügbar.

Grund- / Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren fällig:

Am 15.05.2020 sind die zweiten Vierteljahresraten für 2020 der Grund- und Gewerbesteuer und Wasser- und Abwassergebühren zur Zahlung fällig.

Termin vereinbaren und Wartezeit vermeiden:

Die Stadtverwaltung Leutkirch empfiehlt, auch nach Öffnung der Verwaltung für den Publikumsverkehr, einen Termin bei der jeweiligen Verwaltungsstelle zu vereinbaren.

Tourismusminister Guido Wolf in Leutkirch:

Minister Wolf auf Einladung des Landtagsabgeordneten Raimund Haser im Allgäu unterwegs: „Gastronomie und Hotellerie brauchen eine Perspektive und weitere finanzielle Hilfen.“

Stadtverwaltung sagt die vier Mai-Standkonzerte ab:

Abgesagt hat die Stadtverwaltung Leutkirch vor dem Hintergrund der Corona-Krise die vier für den Monat Mai vorgesehenen Standkonzerte auf dem Kornhausplatz.

vhs bricht Kursprogramm bis 15. Juni ab - Teilnehmer erhalten Gebühren anteilig zurück:

Die vhs Leutkirch mit ihren Außenstellen in Aitrach und Aichstetten bricht alle begonnenen Kurse bis zum 15. Juni ab. Kursteilnehmer/innen erhalten in den nächsten Wochen überzahlte Gebühren unaufgefordert zurück – können aber auch den Verzicht auf die Rückerstattung erklären.

Leutkircher Kinderfest wird abgesagt:

Die Corona-Krise hat nun auch gravierende Auswirkungen auf das Leutkircher Kinderfest. Spätestens nachdem die Ministerpräsidenten am 15. April klar gemacht haben, dass Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 nicht möglich sein werden, war klar, dass davon auch das Leutkircher Kinderfest betroffen sein wird. Die Stadtverwaltung hat deshalb heute, gemeinsam mit dem Kinderfestausschuss beschlossen, das Fest abzusagen.

Vollsperrung der Kreisstraße 7910 bei Lanzenhofen / Weipoldshofen:

Umfangreiche Sanierungsarbeiten in den Ortsdurchfahrten Lanzenhofen und Weipoldshofen.

Berufsbörse für Schüler:

Jugendgemeinderat Jacob Herz startet Website für Jugendliche in Leutkirch.

Problemstoffsammlung 2020:

An folgenden Terminen findet im Frühjahr und im Herbst die Problemstoffsammlung in Leutkirch des Landratsamtes Ravensburg statt:

Kartierungen von Tieren und Pflanzen:

In unserer Gemeinde werden 2020 Kartierungen von Tieren (Insekten, Vögel, Fledermäuse) und Pflanzen auf wenigen Stichprobenflächen durchgeführt. Der Bearbeitungszeitraum, der ausschließlich im Außenbereich stattfindenden Kartierungen, erstreckt sich von April bis Ende November 2020.

Kontaktbeschränkungen werden verlängert:

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben sich gestern auf das weitere Vorgehen zur Eindämmung des Coronavirus verständigt. Leitschnur für die angepassten Regeln ist das Ziel, die Erfolge der letzten Wochen zu sichern.

Die Schuldnerberatung des Landratsamts Ravensburg informiert:

Durch die Corona-Pandemie haben viele Menschen Schwierigkeiten, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn sich Ihr Einkommen verringert hat, haben Sie evtl. Anspruch auf Wohngeld oder ergänzende Leistungen in Form von Arbeitslosengeld II. Wir empfehlen Ihnen, sich nach den Voraussetzungen zu erkundigen

Coronavirus: Erneut geänderte Rechtsverordnung des Landes:

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Freitag, den 10. April 2020.

Wichtige Bitte in verschiedenen Sprachen:

Für das Osterwochenende und die folgenden Tage hat die Stadtverwaltung eine wichtige Bitte.

Corona-Krise: Übersicht Fördermaßnahmen:

Das Wirtschaftsministerium hat einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Landes und des Bundes für die Wirtschaft zusammengestellt.

Forstamt Ravensburg und Holzverwertungsgenossenschaft (HVG) informieren zum Holzmarkt:

Die Corona-Krise wirkt sich gravierend auf den Holzmarkt und damit auf den Holzverkauf aus.

Corona-Krise: Auch einfache Masken können helfen:

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung Gesichtsmasken, zum Schutz anderer, zu tragen.

Rentensprechtag fällt aus:

Der Deutsche Rentensprechtag fällt in Leutkirch, aufgrund der aktuellen Situation, bis auf Weiteres aus.

Galluskapelle auf dem Winterberg: Ein Ort der Stille in schwieriger Zeit:

​​​​​​​Ein Ort der stillen Einkehr und des persönlichen Gebets soll die Galluskapelle auf dem Winterberg in diesen schwierigen Zeiten bleiben. Die Autobahnkirche ist weiterhin für Besucher zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Veranstaltungsprogramm kann dagegen ausgerechnet im Jahr des 20-jährigen Bestehens der Kapelle nicht wie geplant stattfinden.

Corona-Krise: Erleichterung bei den Förderbedingungen:

Wichtige Information für die Beantragung von Mitteln aus dem Corona-Soforthilfe-Programm des Landes: Es gelten rückwirkend erleichterte Förderbedingungen.

Jetzt mitmachen: Neue Gutschein-Plattform für Leutkircher Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung:

Mit der neuen Gutschein-Plattform www.Leutkircher-Gutscheine.de können alle Kunden und Gäste von Leutkircher Geschäften seit Donnerstag, 26.03.2020, ihr Lieblings-Stammlokal, ihr bevorzugtes Modehaus oder ihr geliebtes Friseur-Geschäft ganz direkt in der Corona-Krise unterstützen.

Corona-Hilfen von Bund, Land und Jobcenter - Neue Hotline für Unternehmen:

Ab sofort können Selbständige und Unternehmen wirtschaftliche Hilfen beantragen, wenn sie aufgrund der Corona-Pandemie Einkommenseinbußen erleiden. Das Landratsamt Ravensburg richtet dazu und zu allen weiteren Fragen rund um mögliche Finanzhilfen und soziale Leistungen eine Beratungshotline ein.

Corona: Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen:

Es ist kurzfristig gelungen, dass alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen können.

Corona-Krise: Informationen zur Ausweispflicht:

Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behörden-Angelegenheiten, wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben. Auch die Stadtverwaltung erreichen derzeit einige Anfragen zum Umgang mit „abgelaufenen“ Personalausweisen.

Stadt sammelt aktuelle Informationen zum momentanen Einzelhandels-, Handwerks-, und Dienstleistungsangebot:

Die Stadtverwaltung erstellt derzeit eine Online-Liste, welcher Betrieb momentan wie geöffnet hat und welche Leistungen angeboten werden können. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt und wird in den nächsten Tagen dann auch „analog“ vorliegen.

In­for­ma­tio­nen zu Un­ter­stüt­zungs­pa­ke­ten:

Corona-Krise: Eine Zusammenstellung aktueller Informationen zu Ansprechpartnern und Unterstützungspaketen, die derzeit angeboten werden.

Corona-Krise: Video-Botschaft von OB Hans-Jörg Henle:

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert an die Leutkircher Bevölkerung, sich in der Corona-Krise gut und richtig zu verhalten.

Ausnahmebewilligung zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen:

Mit einer neuen Verfügung will das Landratsamt Ravensburg sicherstellen, dass die Versorgung der Bevölkerung mit Waren, die im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus besonders nachgefragt sind, gewährleistet bleibt. Des Weiteren soll mit den zugleich erlaubten Abweichungen von der täglichen Höchstarbeitszeit sichergestellt werden, dass Not- und Rettungsdienste sowie Feuerwehr, Gerichte, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, Redaktionen usw. funktionsfähig bleiben.<br>

Wichtiger Aufruf!:

Sämtliche Maßnahmen die derzeit zur Eindämmung des Coronavirus getroffen werden, sind hart und für uns alle ungewohnt. Sie sind aber notwendig! Damit soll das Gesundheitssystem nicht überlastet werden und vor allem Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen bestmöglich geschützt werden.

Coronavirus: Aufruf zum Schutz der älteren Bevölkerung:

Die Aktion Herz & Gemüt der Stadt Leutkirch möchte nochmal ganz explizit an die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger von Leutkirch appellieren, sich nicht unnötig unter Menschen zu begeben, um so das Infektionsrisiko zu minimieren. Insbesondere ältere Menschen zählen zur Risikogruppe im Zusammenhang mit der Corona-Infektion.

Coronavirus: Aktuelle Informationen für Leutkirch:

Die Stadt Leutkirch gibt aktuelle Informationen zu Schulen / Kinderbetreuung, Vereinsarbeit, Veranstaltungen, öffentlichen Einrichtungen, Märkte, Center Parcs.

Bürgerservice in städtischen Einrichtungen wegen Corona-Virus eingeschränkt:

Das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch hat am Samstag, 14.03.2020, geschlossen.<br>  <br> Die Stadtverwaltung bittet alle Bürger ihre Anliegen derzeit möglichst telefonisch oder per E-Mail vorzubringen und sich auf dringende und unaufschiebbare Anliegen zu beschränken.

Wenn Hecken und Sträucher den Weg versperren:

Einige Hinweise des Ordnungsamtes zur bevorstehenden Vegetationszeit:

Hausnummern deutlich sichtbar anbringen:

Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern.

Begleitausschuss befürwortet 15 Demokratie-Projekte:

Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seiner jüngsten Sitzung die Förderung von insgesamt 15 Projekten befürwortet.

Fotos des Narrensprung 2020:

Fotos des Narrensprungs der NZ Nibelgau am Sonntag, 23.02.2020

One Billion Rising in Leutkirch:

Heute haben Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer der Leutkircher Schulen mit einem Tanz auf dem Marktplatz auf Frauenrechte in aller Welt aufmerksam gemacht.

Kreissporthalle an der Geschwister-Scholl-Schule geschlossen:

Die Sporthalle an der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch ist ab 10.02.2020 aufgrund geplanter Baumaßnahmen des Landratsamtes geschlossen.

Neuordnung des Forstamtes - Keine Änderung für Privatwaldbesitzer:

Das Forstamt im Ravensburger Landratsamt wurde zum 1. Januar 2020 neu gegliedert. Wichtigste Neuerung ist die Schließung des bisherigen Standortes in der Leutkircher Karlstraße. Für Fragen rund um Wald und Holz verbleibt aber ein Ansprechpartner beim Landratsamt in Leutkirch im Allgäu.

Familienbündnis: Projekt Wunschoma/ -opa:

Nicht alle Kinder haben Oma und Opa vor Ort und nicht alle Senioren haben Enkelkinder in der Nähe. Das Projekt "Wunschoma/ - opa" soll dabei helfen, Kontakte aufzubauen und gegenseitig zu unterstützen - jetzt schnell Termine zum Spiel- und Spaßnachmittag notieren.

Neujahrsempfang 2020:

Am 10. Januar fand der Neujahrsempfang der Stadt Leutkirch statt.

Ehrenbürgerrecht verliehen:

Am Neujahrsempfang der Stadt Leutkirch am vergangenen Freitag, 10.01.2020, erhielten Hedwig Seidel-Lerch und Wolfgang Wild von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in feierlichem Rahmen das Ehrenbürgerrecht der Stadt Leutkirch verliehen.

Eigenanteile in der Schülerbeförderung erhöhen sich zum neuen Jahr:

Die monatlichen Eigenanteile in der Schülerbeförderung im Landkreis Ravensburg erhöhen sich ab dem 1. Januar 2020 um einen Betrag zwischen 0,5 und 1,30 Euro. Grund dafür ist die Tariferhöhung des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes (bodo), da die Eigenanteile an den Preis einer Schülermonatskarte des bodo-Tarifs gekoppelt sind.

Stadt erhält Henning-Gemälde:

Um ein wertvolles Stück reicher ist die städtische Kunst-Sammlung von Werken des Leutkircher Ehrenbürgers Erwin Henning. Das Leutkircher Ehepaar Sigrid und Gerhard Schmidt überließen der Stadt ein Henning-Gemälde aus Familienbesitz. Es wurde im Büro des Oberbürgermeisters übergeben.

Finanzverwaltung bis Ende 2020 dienstags und mittwochs geschlossen:

Die Finanzverwaltung im Verwaltungsgebäude Gänsbühl (Kämmerei, Steuerverwaltung, Friedhofsverwaltung und Stadtkasse) bleibt ab 5. November 2019, bis voraussichtlich Ende 2020 jeweils am Dienstag und Mittwoch geschlossen.

Erstes CarSharing-Auto in Betrieb genommen:

Gestern Mittag wurde am Leutkircher Bahnhof das erste CarSharing-Auto offiziell von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, dem Autohaus Sirch und dem Energiebündnis Leutkirch in Betrieb genommen.

Die Rutsche wird aufgebaut:

Die Narrenrutsche wird aufgebaut - der Rathaussturm am Donnerstag, 28.02.2019 kann kommen.

Gemeinderatssitzung am Montag, 21.01.2019:

Am kommenden Montag, 21.01.2019, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Wasserzählerstand schon gemeldet?:

Die Stadtverwaltung bittet die Haushalte um die jährliche Ablesung der Wasserzähler. Die Zählerstände hätten bereits bis zum 10.01.2019 übermittelt werden sollen.

Neujahrsempfang 2019 - Bürgerpreis wurde verliehen:

Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 11. Januar 2019 wurde der Bürgerpreis der Stadt Leutkirch an Rosemarie Miller-Weber und Gerd Heine verliehen.

Regionales Speisenangebot auf Veranstaltungen:

In den Bürgerbeteiligungsrunden, die im Rahmen des Projekts „KERNiG“ durchgeführt wurden, war das Speisenangebot auf verschiedenen Leutkircher Veranstaltungen ein wichtiges Thema. Im Maßnahmenkatalog „KERNiG“ hat sich die Stadt Leutkirch deshalb zum Ziel gesetzt, das Angebot von regionalen, saisonalen und ökologischen Lebensmitteln auf Veranstaltungen zu steigern.

Wieland Backes trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des Weihnachts-Talk-im-Bock, besuchte Moderator und Fernsehjournalist Wieland Backes das Leutkircher Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Bundesminister Müller trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich der Veranstaltung "Talk im Bock", besuchte Bundesminister Dr. Gerd Müller die Stadt Leutkirch im Allgäu und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Gundula Gause trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Leutkircher Bank, besuchte Moderatorin Gundula Gause das Historische Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Marlies Schindler und Georg Zimmer erhalten Bürgerpreis 2016:

Im Rahmen des Festaktes zum Stadtjubiläum "1250 Jahre Leutkirch" wurde der Bürgerpreis 2016 verliehen.

Michael Wolffsohn trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des Talk-im-Bock, besuchte Historiker und Publizist Michael Wolffsohn das Historische Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Copyright © 2020 Bleicher Medien GmbH - Impressum | Datenschutz | Kontakt