Grün- und Gartenabfuhr im Stadtgebiet:

Die kostenlose Grün- und Gartenabfuhr in der Kernstadt Leutkirch findet an folgenden Tagen im Oktober statt:

Baden-Württembergische Literaturtage 2020 im Landkreis Ravensburg:

Im Herbst 2020 richten die drei Allgäustädte Isny, Wangen und Leutkirch die 37. Literaturtage Baden-Württemberg aus. Es ist das erste Mal in der langen Geschichte der Literaturtage, dass das Festival an ein Städtetrio vergeben wurde. Für das württembergische Allgäu eröffnet sich eine großartige Chance, sich überregional als lebendige, vielseitige und innovative Kultur-Region zu präsentieren.

Gemeinderatssitzung am Montag, 21.10.2019:

Am kommenden Montag, 21.10.2019, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Bürgerfragestunde und Ortschaftsratssitzung Hofs:

Am Donnerstag, 17.10.019 findet um 20:00 Uhr eine Ortschaftsratssitzung in Hofs statt. Die Sitzung findet in den neuen Räumen der Ortsverwaltung statt.

Gallusmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag:

Am Sonntag, 20. Oktober 2019, bieten verschiedene Marktstände ein kunterbuntes Sortiment an Waren an. Zudem haben viele Geschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. Am Montag lockt dann der große, traditionelle Gallusmarkt.

Stellenangebot: Sachbearbeiter für die Kämmerei (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (über 23.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für die Kämmerei (w/m/d)<br> <br> Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts-Public-Management oder eine vergleichbare Qualifikation

Unternehmertreffen 2019:

Großes Interesse an aktuellen Themen<br>Am vergangenen Dienstag veranstaltete die Stadt Leutkirch ein Unternehmertreffen in der Leutkircher Festhalle.

Jugendgemeinderat lädt zur ersten Leutkircher Jugendkonferenz ein:

Kein Zutritt für Erwachsene heißt es bei der ersten Leutkircher Jugendkonferenz am Samstag, 19. Oktober 2019. Ab 9 Uhr lädt dann der Jugendgemeinderat in den Bocksaal ein. Zentrales Thema ist: „Worauf habt Ihr Bock?“. Mit Frühstück und Musik möchte der Jugendgemeinderat mit anderen Jugendlichen aus Leutkirch und den Ortschaften ins Gespräch kommen.

Leutkirch unterstützt Wohnraumoffensive „herein“:

Die Wohnraumoffensive „herein“ der Caritas Bodensee-Oberschwaben bekommt im Allgäu tatkräftige Unterstützung: Ende September unterzeichneten Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Stadt Leutkirch, und Christopher Schlegel, Caritas-Fachleiter Sucht/Armut/Existenzsicherung, einen entsprechenden Kooperationsvertrag.

Ortsverwaltung Hofs ist umgezogen:

Die Ortsverwaltung Hofs ist nach Ausnang umgezogen. Sie befindet sich jetzt im Magnusweg 9, beim Feuerwehrhaus.

Schwimmhalle Oberer Graben wieder geöffnet:

Die Schwimmhalle am Oberen Graben konnte nach Abschluss der Reparaturarbeiten wieder in Betrieb genommen werden und ist für Schulen, den Vereinssport und den öffentlichen Badebetrieb ab sofort wieder geöffnet.

Gewinner stehen fest:

Der Luftballonwettbewerb beim Leutkircher Kinderfest 2019 ist abgeschlossen und die Gewinner stehen fest. Der weiteste Ballon ist 367 Kilometer weit bis nach Diex in Österreich geflogen.

Bahnunterführung Kunstmühleweg gesperrt:

Die Bahnunterführung am Kunstmühleweg muss wegen der Fertigstellung der Lärmschutzwände an der Bahnlinie ab sofort, bis voraussichtlich 19.12.2019, voll gesperrt werden. Es werden für alle Verkehrsteilnehmer entsprechende Umleitungen eingerichtet.

Neuer LKW für Winterdienst und Straßenunterhaltung:

Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung: Der städtische Bauhof hat einen neuen LKW erhalten. Die Neuanschaffung dient als Ersatz für den bisher ältesten LKW im Bauhof, welcher über 16 Jahre alt ist. Das neue Fahrzeug wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt.

Ortsvorsteher Lothar Schmid geehrt und verabschiedet:

Der Hofser Ortsvorsteher Lothar Schmid wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am Montag, 16.09.2019, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle für seine Verdienste in 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit geehrt und als Ortsvorsteher verabschiedet.

Stellenangebot: Diplom-Bauingenieur/in (FH), Bachelor of Engineering oder eine/n Bautechniker/in (w/m/d) für die Städtische Abwasserbeseitigung:

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.000 Einwohner) sucht für die Städtische Abwasserbeseitigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Bauingenieur/in (FH), Bachelor of Engineering oder eine/n Bautechniker/in (w/m/d)<br> mit Erfahrung im Bereich Neubau von Ingenieurbauwerken und/oder der Bauwerkssanierung.

Stellenangebot: Diplom-Bauingenieur/in (FH)/ Bachelor of Engineering (w/m/d) für das Tiefbauamt:

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.000 Einwohner) sucht für den Fachbereich Tiefbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Bauingenieur/in (FH)/ Bachelor of Engineering (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich Tief-, Straßen- oder Wasserbau.

Stellenangebot: Hausmeister (w/m/d) in Teilzeit (50%):

Zur Verstärkung unseres Teams im Zusammenhang mit der Anschlussunterbringung von Flüchtlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hausmeister (w/m/d) in Teilzeit (50%)

Ehrung verdienter Blutspender:

Am Dienstagabend, 24.09.2019, wurden zahlreiche Blutspender für ihre freiwillige und unentgeltlich geleistete Blutspende im Historischen Rathaus von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle geehrt.

Bauarbeiten für Wasserleitung beginnen:

Zwischen Adrazhofen und der Pfingstweide wird eine neue Trinkwasserleitung verlegt. Zum Start der Maßnahme wurde jetzt der symbolische erste Spatenstich gesetzt. Die Leitung dient zur redundanten Versorgung von Adrazhofen und der Firma Milei.

Leutkircher Ortsvorsteher erhalten Ernennungsurkunde:

In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Montag wurden die von den Ortschaftsräten vorgeschlagenen Ortsvorsteher vom Gemeinderat einstimmig gewählt. Ebenso wurden die jeweiligen stellvertretenden Ortsvorsteher durch den Gemeinderat bestätigt.

Stadt bietet kostenlose Energieberatung an:

Die Stadt Leutkirch bietet den Bürgern von Leutkirch, Aitrach und Aichstetten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an.

Stellenangebot: Sozialarbeiter/Sozialpädagogen für das Hans-Multscher-Gymnasium (w/m/d):

Für die Schulsozialarbeit am Hans-Multscher-Gymnasium suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen<br> Diplom-Sozialarbeiter (FH), Diplom-Sozialpädagogen (FH) oder Sozialarbeiter/Sozialpädagogen B.A. bzw. M.A. (w/m/d). Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit/Sozialpädagogik (FH oder HS).

Stellenangebot: Kommunalen Bilanzbuchhalter (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kommunalen Bilanzbuchhalter (w/m/d). Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation.

Stellenangebot: Sachbearbeiter in Vollzeit (w/m/d) „Tax-Compliance mit § 2b UStG“:

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (über 23.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für den Fachbereich Kämmerei in Vollzeit (w/m/d) „Tax-Compliance mit § 2b UStG“. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium zum Dipl. Verwaltungswirt (FH)/Bachelor of Arts – Public Management-, oder Dipl. Finanzwirt (FH) Steuerverwaltung.

Neue Beratungsstelle:

Kostenlose und unabhängige Beratungsstelle für Menschen mit Teilhabeeinschränkungen (EUTB) – Das Familienbündnis in Leutkirch lädt zur Eröffnungs- und Informationsveranstaltung am Montag, 7.Oktober 2019 von 9:30 bis 12:30 Uhr, in den Sonnentreff, Gerbergasse 8, in Leutkirch ein.

Stellenangebot: Pädagogische Fachkräfte für Schülerbetreuung:

Die Schülerbetreuung Leutkirch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Pädagogische Fachkräfte in Teilzeit als Gruppenleiterin am Standort "Schulzentrum Ringweg 9".

Schwimmhalle Oberer Graben geschlossen:

Die Schwimmhalle am Oberen Graben kann aufgrund einer defekten Schwimmbad-Steuerung nicht zum Schulbeginn in Betrieb genommen werden und bleibt für Schulen, den Vereinssport und den öffentlichen Badebetrieb bis auf Weiteres geschlossen. <br>

Neue Auszubildende werden begrüßt:

Drei neue Auszubildende verstärken seit dieser Woche das Nachwuchs-Team im Leutkircher Rathaus. Die Azubis werden in den kommenden Jahren zu "Verwaltungsfachangestellten" und "Bachelor of Arts – Public Management" ausgebildet.

Verkehrsminister besichtigt Baustelle für Haselburger Unterführungen  :

Verkehrsminister Winfried Hermann hat sich im Rahmen seiner Sommertour über die Bauarbeiten für die Rad- und Gehwegunterführungen bei Leutkirch-Haselburg informiert.

Gleichstrom Schnelladesäule geht in Betrieb:

Mittlerweile fünf Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Leutkirch<br>Die Lechwerke (LEW) haben in Leutkirch vor kurzem eine öffentliche Gleichstrom-Schnellladestation in Betrieb genommen. Sie steht auf dem Gelände des Autohauses Sirch in der Wangener Straße 90 und liegt damit sehr nahe an der Autobahnausfahrt Leutkirch-Süd der A96. Dank Schnellladetechnologie und einer Leistung von bis zu 50 Kilowatt dauert es an einer solchen Station durchschnittlich nur 20 Minuten, bis der Akku eines Elektroautos zu 80 Prozent aufgeladen ist.

Erschließung hat begonnen:

Für die Erschließung des Wohnbaugebiets „Hinznanger Straße West“ in Friesenhofen wurde der symbolische erste Spatenstich gesetzt.

Leutkirch nimmt den Fußverkehr in den Blick - Auftaktworkshop der Fußverkehrs-Checks 2019:

Die Stadt Leutkirch im Allgäu nimmt den Fußverkehr unter die Lupe: Am 26.09.2019 starten die Fußverkehrs-Checks 2019 mit einem Auftaktworkshop.

Erstes CarSharing-Auto in Betrieb genommen:

Gestern Mittag wurde am Leutkircher Bahnhof das erste CarSharing-Auto offiziell von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, dem Autohaus Sirch und dem Energiebündnis Leutkirch in Betrieb genommen.

Sprechzeiten von Ortsvorsteher Edelmann, Gebrazhofen:

Die Sprechzeiten von Ortsvorsteher Siegfried Edelmann der Ortsverwaltung Gebrazhofen finden von August/September bis Oktober wie folgt im Rathaus Gebrazhofen statt.

Bauhof erhält neuen Geräteträger – Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung:

Der Städtische Bauhof hat einen neuen Geräteträger erhalten. Der Traktor „Fendt Vario 516“ ersetzt einen gut 20 Jahre alten „Fendt Xylon“. Der neue Traktor wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt.

Neuer Ortschaftsrat Friesenhofen hat getagt:

Am Donnerstag, 25.07.2019, fand die erste Sitzung des Ortschaftsrats Friesenhofen nach der Kommunalwahl statt.

Ortschaftsrat Reichenhofen hat sich konstituiert:

Am Donnerstag, 01.08.2019, kam der Ortschaftsrat Reichenhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen.

Traditionelles Gemeinderatsschießen am Kinderfest:

Am Kinderfest-Dienstag fand nach dem großen Festumzug wieder das traditionelle Gemeinderatsschießen auf der Wilhelmshöhe statt.

Eschach bei Urlau in neuem Gewässerbett:

Die Eschach bei Urlau wurde in ein naturnahes Gewässerbett verlagert. Die Maßnahme zur Gewässerrevitalisierung wurde vom Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen auf einem von der Stadt Leutkirch zur Verfügung gestellten Grundstück realisiert. Die Entwicklung der Eschachaue mit umfangreicher Auwaldbepflanzung ist Teil des naturschutzrechtlichen Ausgleichs und des Waldersatzes für den Bau der Center Parcs Park Allgäu Ferienanlage in unmittelbarer Nähe.

Erste Sitzung des neuen Ortschaftsrats Wuchzenhofen:

Am Donnerstag, 25.07.2019, hat sich der Ortschaftsrat Wuchzenhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl getroffen. Neben Verabschiedungen standen Ehrungen und die Wahl des Ortsvorstehers auf der Tagesordnung.

Regierungspräsidenten der Regierungsbezirke Tübingen und Schwaben treffen sich in Leutkirch:

Zur gemeinsamen Besichtigung von Center Parcs Park Allgäu trafen sich kürzlich die Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner aus Augsburg und Klaus Tappeser aus Tübingen mit Leutkirchs OB Hans-Jörg Henle.

Neuer Ortschaftsrat Winterstetten hat getagt  :

Am Donnerstag, 18.07.2019, fand die erste Sitzung des Ortschaftsrats Winterstetten nach der Kommunalwahl statt.

Weltmeister und Deutsche Meister werden geehrt:

Annette Ammann, Kerstin Drexler und Moritz Moosmayer von der Leutkircher Skiläuferzunft, sowie Matthias Rotzler von der TSG-Abteilung Leichtathletik, wurden für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt.

Erste Sitzung des neuen Ortschaftsrats Herlazhofen  :

Am Donnerstag, 18.07.2019, fand die erste Sitzung des Ortschaftsrats Herlazhofen nach der Kommunalwahl statt.

Erste Sitzung des neuen Ortschaftsrats Diepoldshofen:

Am Dienstag, 16.07.2019, hat sich der Ortschaftsrat Diepoldshofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl getroffen.

Fotos des Kinderfestes 2019:

Viele Fotos des Kinderfestes 2019 können Sie in den Bildergalerien auf der Kinderfest-Website anschauen.

10 Jahre: Einmal Leutkirch, immer Leutkirch:

Urlaub im Allgäu – und das nunmehr seit 10 Jahren: Beate und Horst Plachta aus Berlin haben auch in diesem Jahr ihren Urlaub bei Familie Knippschild in Leutkirch verbracht. Die Leutkircher Touristinfo belohnt die treuen Urlauber.

Neuer Ortschaftsrat Hofs im Amt:

Am Dienstag, 16.07.2019, kam der Ortschaftsrat Hof zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen.

Ortschaftsrat Gebrazhofen hat sich konstituiert:

Am Dienstag, 09.07.2019, kam der Ortschaftsrat Gebrazhofen zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen.

Leader-Förderung für „Kulturcafé Alte Schule“ in Friesenhofen:

Das Projekt Dorftreff „Kulturcafé Alte Schule“ in Friesenhofen erhält eine „Leader"-Förderung von knapp 40.000 Euro. Vergangene Woche wurde die offizielle Bewilligung übergeben.

Bau von Unterführungen im Bereich Haselburg im Plan:

Im Bereich Haselburg werden seit einigen Wochen zwei Unterführungen für Fußgänger und Radfahrer gebaut. Die Arbeiten sind gut im Zeitplan.

Unternehmensbesuch bei "BC Drilling Tools":

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle besuchte kürzlich das Leutkircher Unternehmen „BC Drilling Tools GmbH“ in der Wangener Straße. Das kleine Unternehmen hat sich auf den Handel und die Entwicklung von Bohrwerkzeugen spezialisiert und vertreibt diese weltweit.

Neuer Gemeinderat im Amt:

Am Montagabend wurde im Schwörsaal des Historischen Rathauses der neue Leutkircher Gemeinderat eingesetzt. Zuvor wurden ausscheidende Räte verabschiedet und zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Neue Mitglieder im Jugendgemeinderat:

In der letzten Sitzung des Jugendgemeinderates vor der Sommerpause, wurden am vergangenen Mittwoch drei Mitglieder des Jugendgemeinderates verabschiedet: Sarah Hilsenbeck scheidet aus, sie geht ab August für ein Jahr nach Mexiko, Jan Werner zieht zum Studieren nach Konstanz und Ion Wunderle scheidet auf eigenen Wunsch ebenfalls aus.

Geschwindigkeitsmessanlage „Herlazhofer Kreuzung“ ist in Betrieb:

Eine neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage an der L 319 bei Herlazhofen ist vor kurzem in Betrieb gegangen.

Bürgermeister sind beeindruckt von der Entwicklungsdynamik der Stadt:

Rund 50 Bürgermeister aus ganz Baden-Württemberg waren bei einer Fortbildungsveranstaltung der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg zu Gast in Leutkirch.

Neues Hospiz Ursula eingeweiht:

Groß war das Interesse der Bevölkerung am neuen Hospiz im ehemaligen Krankenhaus. Den Tag der offenen Tür am Samstag haben viele genutzt, um die Räumlichkeiten im zweiten Stock zu besichtigen, sich über Hospizarbeit zu informieren und von mehreren Vereinen bewirten zu lassen.

Sperrung Parkplätze Wurzacher Straße und Schleifweg:

Für den Bau von Lärmschutzwänden an der Bahnstrecke wird ein Teil des Parkplatzes an der Wurzacher Straße sowie der Parkplatz am Schleifweg für die Lagerung von Baumaterial benötigt.

Neues Feuerwehrauto für Urlau:

Vergangene Woche wurde der Löschgruppe Urlau ihr neues Feuerwehrfahrzeug mit einer kleinen Feier übergeben und in Dienst gestellt. Die Kosten für das Fahrzeug werden von Center Parcs getragen.

Erneuerung der Stadtmöblierung:

Im Zuge des "Stadtqualitätsprogramms" wird in den nächsten Wochen die vorhandene Möblierung der Altstadt - also Pflanzkübel, Bänke, Poller, Abfalleimer -  erneuert und deutlich erweitert. Heute wurden die ersten der neuen Pflanzkübel aufgestellt.

Spatenstich für Wohnbaugebiet Öschweg II:

Für das Wohnbaugebiet „Öschweg II“ haben die Erschließungsarbeiten begonnen.

Neubau von Radunterführungen im Bereich Haselburg:

Im Bereich Haselburg wurde heute der erste Spatenstich für zwei neue Fuß- / Radwegeunterführungen gefeiert.

Leutkircher Projektidee gewinnt bei Ideenwettbewerb in Berlin:

Das von der Universität Freiburg initiierte und von der Stadt Leutkirch beantragte Projekt „Eat Me Up!“ ist von der Jury des Ideenwettbewerbs „Land schreibt Zukunft“ des Rats für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung ausgewählt worden.

Neuer Arbeitskreis Allgäubahn:

In Kißlegg wurde kürzlich ein neuer Arbeitskreis "Allgäubahn"gegründet.

Neue Brücke bei Lanzenhofen für den Verkehr freigegeben  :

Im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Lindau wurden die Bahnübergänge bei Lanzenhofen und Herrot abgeschafft und durch eine Brücke ersetzt. Am vergangenen Freitag wurden die Bauarbeiten für den Brücken-Neubau und die damit verbundene Verlegung der Kreisstraße offiziell abgeschlossen.

Leutkirch nimmt an „Fußverkehrs-Checks“ teil:

Die Stadt Leutkirch im Allgäu wurde für die Teilnahme an den „Fußverkehrs-Checks 2019“ ausgewählt, die vom Ministerium für Verkehr finanziert werden.

Neubau von „Saal 10“ bei Gruschwitz abgeschlossen  :

Die Leutkircher Firma Gruschwitz, Spezialist für technische Hochleistungs-Zwirne stellte den Neubau des „Saal 10“, Vertretern der Stadtverwaltung Leutkirch und der Volksbank Allgäu-Oberschwaben vor.

Solarpark Leutkirch wächst - Mit Haid III weitere 880.000 Kilowattstunden für die "Nachhaltige Stadt":

Die Stadt, die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW), die EnBW und die Energiegenossenschaft bauen gemeinsam die Erneuerbaren Energien im Rahmen der ‚Nachhaltigen Stadt Leutkirch‘ weiter aus. Mit dem Solarpark Haid III kamen weitere 750 Kilowatt Erzeugungsleistung hinzu, deren „Ernte“ rechnerisch rund 250 Haushalte versorgen kann.

Wasserrohrbruch in Adrazhofen:

Aufgrund mehrerer Wasserrohrbrüche war in Teilen von Adrazhofen die letzten Tage die Wasserversorgung unterbrochen.

Kartierungen von Tieren und Pflanzen:

In Leutkirch werden auch 2019 Kartierungen von Tieren (Insekten, Vögel) und Pflanzen auf Stichprobenflächen durchgeführt. Der Bearbeitungszeitraum, der ausschließlich im Außenbereich stattfindenden Kartierungen, erstreckt sich von April bis Ende November 2019.

Leutkirch startet digitale Bauplatzvermarktung mit „Baupilot“:

Bauplatzvermarktung über das Internet, das geht jetzt auch in Leutkirch. Möglich macht dies „baupilot.com“, ein Webportal, das sowohl die Suche von Interessenten nach einem geeigneten Grundstück einfacher macht, wie auch der Stadt die Bearbeitung der Vergabe erheblich erleichtert.

Alexander Mösle feiert 25-jähriges Dienstjubiläum:

Am vergangenen Dienstag feierte Alexander Mösle, Mitarbeiter in der Stadtgärtnerei, sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Leutkirch.

Wohnmobilstellplatz ist ein „TopPlätzchen“:

Der Leutkircher Wohnmobilstellplatz wurde ausgezeichnet und darf sich seit kurzem „TopPlätzchen“ nennen.

Wilde Müllablagerungen sind verboten:

Wilde Müllablagerungen schaden der Natur, sind verboten und werden von uns geahndet: Leider muss in letzter Zeit vermehrt festgestellt werden, dass im Außenbereich, an Waldrändern, Bachläufen oder an den Wertstoffinseln wilder Müll entsorgt wird.

Baugebiet Gebrazhofen „Obstwiesen“: Erweiterung hat begonnen:

Für die Erweiterung des Wohnbaugebiets Gebrazhofen „Obstwiesen“ wurde der smybolische erste Spatenstich gesetzt.

Vollsperrung zwischen Reichenhofen und Unterzeil:

Neubau der Brücke über die Wurzacher Ach. Vollsperrung der Kreisstraße 8030 zwischen Reichenhofen und Unterzeil von April bis Oktober.

Jahresbericht 2018 der Verwaltung ist erschienen:

Der Jahresbericht 2018 der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu ist erschienen und kann heruntergeladen werden.

Bürger informieren sich über Quartier „Storchengärten“:

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung haben am Mittwochabend interessierte Bürger die Möglichkeit gehabt, sich über das geplante neue Stadtquartier „Storchengärten“ zu informieren.

Unternehmensbesuch bei Naturkost Übelhör:

Gemeinsam mit MdL Raimund Haser und Friesenhofens Ortsvorsteher Christian Merk besuchte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle die Firma Naturkost Übelhör GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Friesenhofen. Geschäftsführer Christian Übelhör stellte bei einem Rundgang das Unternehmen vor und informierte über die Leistungen und Produkte der Firma.

Neue E-Ladestation in Leutkirch:

Heute Vormittag wurde gemeinsam mit Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle bei einem Pressetermin eine neue Ladestation für Elektrofahrzeuge auf dem Gelände des Autohauses BMW Mayer & Kloos offiziell eingeweiht.

Die Rutsche wird aufgebaut:

Die Narrenrutsche wird aufgebaut - der Rathaussturm am Donnerstag, 28.02.2019 kann kommen.

Ausgezeichnet mit dem European Energy Award in Gold:

Für ihre Klimaschutzpolitik bekommt die Stadt den „European Energy Award“ in Gold verliehen.

Aufforderung zur Grund- und Gewerbesteuerzahlung:

Am 15. Februar ist die 1. Vierteljahresrate 2019 zur Grund- und Gewerbesteuerzahlung fällig.

Museum im Bock als vorbildliches Heimatmuseum ausgezeichnet:

Eine große Anerkennung erhielten am vergangenen Freitag das Museum im Bock aus Leutkirch und das Heimatmuseum Ehingen.

Gemeinderatssitzung am Montag, 21.01.2019:

Am kommenden Montag, 21.01.2019, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Neu: Urlaubs- und Gastgeberverzeichnis 2019/2020  :

Die Touristinfo hat eine neue Auflage des Urlaubs- und Gastgeberverzeichnisses, das gleichzeitig eine Imagebroschüre von Leutkirch im Allgäu ist, herausgebracht. Gemeinsam mit einer Leutkircher Werbeagentur optimierte und erweiterte das Team der Touristinfo die neue Broschüre von 44 auf 52 Seiten.

Wasserzählerstand schon gemeldet?:

Die Stadtverwaltung bittet die Haushalte um die jährliche Ablesung der Wasserzähler. Die Zählerstände hätten bereits bis zum 10.01.2019 übermittelt werden sollen.

Neujahrsempfang 2019 - Bürgerpreis wurde verliehen:

Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 11. Januar 2019 wurde der Bürgerpreis der Stadt Leutkirch an Rosemarie Miller-Weber und Gerd Heine verliehen.

Regelungen an den Schulen zur Wetterlage:

Für alle Schulen der Großen Kreisstadt  Leutkirch, Aichstetten und Aitrach (auch Schulen des Landkreises) gilt ab Mittwoch, 16.01.2019, die ganz normale Schulpflicht, ohne besondere Regelungen.

Informationen zur Schneesituation:

Wir haben alle Informationen zum Thema "Schnee" und die aktuellen Auswirkungen auf einer Seite zusammengefasst.

Weihnachten & Jahreswechsel 2018:

Jahresrückblick und Weihnachtswünsche von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle.

Ergebnisse der Jugendgemeinderats-Wahl stehen fest:

Am gestrigen Dienstag, 27.11.2018, wurde in Leutkirch erstmals ein Jugendgemeinderat gewählt. Heute wurden im Rathaus die Ergebnisse vorgestellt und die gewählten Kandidaten empfangen.

Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren 2018:

Die dritte Rate der Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren 2018 muss bis Samstag, 1. Dezember 2018, bezahlt werden.

Gemeinderatssitzung am Montag, 03.12.2018:

Am kommenden Montag, 03.12.2018, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Wahlergebnisse Jugendgemeinderat:

Die Ergebnisse der Wahl des ersten Leutkircher Jugendgemeinderats stehen fest.

Übung der Bundeswehr:

Die Bundeswehr plant im Bereich Laupheim, Leutkirch, Memmingen/Berkheim und Haidgau/Bad Wurzach einige Übungen durchzuführen.

Der Winter kommt - sind Sie bereit?:

Um Stürze und Verletzungen auf verschneiten oder eisigen Gehwegen zu vermeiden, müssen Eigentümer und Besitzer für sichere Wege sorgen. Falls keine Gehwege vorhanden sind, so sind die seitlichen Flächen am Rand der Fahrbahn in einer Breite von einem Meter zu räumen und zu streuen.

Landratsamt verlängert Wasserentnahmeverbot erneut:

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit der letzten Monate führen viele Bäche und Flüsse im Landkreis Ravensburg derzeit nur noch wenig Wasser. Um eine weitere Verschärfung der Situation zu verhindern hat das Landratsamt das Wasserentnahmeverbot erneut verlängert.

Sybille Meßmer ist neue Stadträtin:

Sybille Meßmer von der Wählervereinigung "Die Unabhängigen" rückt im Gemeinderat nach.

Volkstrauertag: Gedenkfeier am Kriegerdenkmal:

Die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages findet am Sonntag, 18. November 2018 um 11:30 Uhr am Kriegerdenkmal statt.

Regionales Speisenangebot auf Veranstaltungen:

In den Bürgerbeteiligungsrunden, die im Rahmen des Projekts „KERNiG“ durchgeführt wurden, war das Speisenangebot auf verschiedenen Leutkircher Veranstaltungen ein wichtiges Thema. Im Maßnahmenkatalog „KERNiG“ hat sich die Stadt Leutkirch deshalb zum Ziel gesetzt, das Angebot von regionalen, saisonalen und ökologischen Lebensmitteln auf Veranstaltungen zu steigern.

bodo: Einschränkungen im Busverkehr während der Herbstferien:

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der Herbstferien hinweisen.

Umweltkreis und Stadtgärtnerei veranstalten Pflanzaktion:

Nach zweijähriger Pause findet in diesem Herbst mit Unterstützung der Stadt Leutkirch wieder eine Pflanzaktion des Umweltkreises und der Stadtgärtnerei statt. 

Der „Stadte“ öffnet am Pfingstsamstag:

Badewetter ist es nicht gerade, was die Meteorologen für Pfingsten ankündigen. Die Stadtverwaltung Leutkirch möchte aber sehnsüchtig wartende Schwimmerinnen und Schwimmern nicht länger auf die Folter spannen und öffnet am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, um 8.30 Uhr das Freibad am Stadtweiher.

Ferienbetreuung in den Sommerferien 2018:

Die Träger der Kindergärten in Leutkirch und in den Ortschaften bieten im Auftrag der Stadt Leutkirch im Allgäu auch in diesem Sommer eine Ferienbetreuung für Kindergartenkinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt an.

Fragebogen zum Sanierungsgebiet „Entlang der Eschach“:

Im Zusammenhang mit der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme „Entlang der Eschach“ werden nun vorbereitende Untersuchungen durchgeführt. Im Zuge dessen werden in den kommenden Tagen Fragebögen an die betroffenen Grundstückseigentümer im Untersuchungsgebiet verschickt.

Freibad: Noch bis Mittwoch Frühbucher-Rabatt sichern:

Noch bis einschließlich Mittwoch, 25. April, gibt es an der Freibadkasse (Kemptener Straße 65) Saisonkarten für die Freibad-Saison 2018 zum Rabattpreis.

Erneute Sachbeschädigungen am Busbahnhof:

Aufgrund der Videoüberwachung am Busbahnhof, konnten Sachbeschädigungen und Verschmutzungen am Bahnhof aufgeklärt werden.

bodo: Einschränkungen im Busverkehr während der Fasnetzeit:

Vom 12. Februar bis 16. Februar 2018 freuen sich Schülerinnen und Schüler im bodo-Gebiet (bayerisches und baden-württembergisches Gebiet) über die Winterferien. Schülermonatskarte und JuniorTicket gelten dann ganztägig im Gesamtnetz in Bus und Bahn.

Biofilterwechsel für die Biotonnen auf Herbst verschoben:

​Die im letzten Müllblättle vom Oktober 2017 angekündigte Aktion zur Auslieferung der neuen Filtermatten für die Biotonnen wird vom Frühjahr auf den Herbst verschoben, teilte das Landratsamt mit.

Erste Mobilitätskonferenz für Bürger:

Das LEADER-geförderte Projekt „Nachhaltig mobil im ländlichen Raum“ sucht in Leutkirch nach nachhaltigen Mobilitätslösungen. Diese sollen speziell an die Gegebenheiten des ländlichen Raumes angepasst sein. Eine der besonderen Herausforderungen ist die angemessene Anbindung aller Ortsteile an die Innenstadt. Aber auch die Verringerung des Pkw-Verkehrs spielt eine Rolle. Mögliche Themenfelder sind zum Beispiel Radfahren, E-Mobilität oder Carsharing.

Schnellere Internetverbindung soll Ende 2017 stehen:

Artikel über den Breitbandausbau in Leutkirch aus der Schwäbischen Zeitung vom 13.04.2017.

Wieland Backes trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des Weihnachts-Talk-im-Bock, besuchte Moderator und Fernsehjournalist Wieland Backes das Leutkircher Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Bundesminister Müller trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich der Veranstaltung "Talk im Bock", besuchte Bundesminister Dr. Gerd Müller die Stadt Leutkirch im Allgäu und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Schnellere Internetverbindung rückt näher:

Artikel über den Breitbandausbau in Leutkirch aus der Schwäbischen Zeitung vom 21.06.2016.

Gundula Gause trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Leutkircher Bank, besuchte Moderatorin Gundula Gause das Historische Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Wohnraum für Flüchtlinge: Gemeinderat stimmt Strategie zu:

Wie viele andere Kommunen in Deutschland ist auch die Stadt Leutkirch im Allgäu mit der Bewältigung der starken Zuwanderung von Flüchtlingen konfrontiert. Um die damit verbundenen Probleme zu bewältigen hat sich der Gemeinderat, auf Empfehlung der Verwaltung, eine Handlungsstrategie zugrunde gelegt:

Marlies Schindler und Georg Zimmer erhalten Bürgerpreis 2016:

Im Rahmen des Festaktes zum Stadtjubiläum "1250 Jahre Leutkirch" wurde der Bürgerpreis 2016 verliehen.

Michael Wolffsohn trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein:

Anlässlich des Talk-im-Bock, besuchte Historiker und Publizist Michael Wolffsohn das Historische Rathaus und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Copyright © 2019 Bleicher Medien GmbH - Impressum | Datenschutz | Kontakt