Corona-Impfangebot in Leutkirch für „Härtefälle“ ab dem 85. Lebensjahr:

Ab Freitag, 5. März 2021 startet der Landkreis Ravensburg und die Stadt Leutkirch ein Impfangebot für über 85-jährige Leutkircher, denen es nicht möglich ist in das Kreis- oder Landesimpfzentrum zu kommen. Anmeldungen ab Montag möglich.

Geänderte Corona-Verordnung ab 1. März:

Mit Beschluss vom 26. Februar 2021 hat die Landesregierung die Corona-Verordnung erneut geändert. Die Änderungen treten am 1. März 2021 in Kraft. Ab dann dürfen Friseure, Gärtnereien, Blumenläden, Baumschulen, Gartenmärkte und Gartencenter wieder unter Auflagen öffnen. Auch die praktische Fahrausbildung ist dann unter Auflagen wieder möglich.

Ortschaftsratssitzung Diepoldshofen, 04.03.2021:

Am Donnerstag, 4. März 2021 findet um 20:00 Uhr eine Ortschaftsratssitzung in Diepoldshofen statt.

Sabine Bühler wird Schulleiterin an der Grundschule Friesenhofen:

Die Grundschule Friesenhofen hat eine neue Leiterin. Sabine Bühler, seit September 2020 Lehrerin an der idyllisch gelegenen Dorfschule, ist am Dienstag als neue Schulleiterin eingesetzt worden.

Stellenangebot: Integrationsmanager in Teilzeit 70% (m/w/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (etwa 23.500 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen Integrationsmanager in Teilzeit 70% (m/w/d).<br>

Stellenangebot: Integrationsmanager in Kombination mit Obdachlosensozialarbeit (m/w/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (etwa 23.500 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen Integrationsmanager in Kombination mit Obdachlosensozialarbeit (m/w/d).<br>

Stellenangebot: Diplom-Bauingenieur (FH), Bachelor of Engineering (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (etwa 23.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Tiefbau einen Diplom-Bauingenieur (FH), Bachelor of Engineering (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich Tief-, Straßen- oder Wasserbau.

Stellenangebot: Raumpfleger für die Sporthalle am Seelhausweg (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt <br> zur Unterstützung eine/n Raumpfleger für die Sporthalle am Seelhausweg (w/m/d).<br>

Impfkampagne im Landkreis Ravensburg – so ist der Ablauf in Leutkirch vorgesehen:

Die weltweite Impfkampagne läuft aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit des Impfstoffes nur langsam an. Aktuell erhält leider auch der Landkreis Ravensburg vom Land nur eine begrenzte Zahl an Impfdosen. Dies wird voraussichtlich aber nicht so bleiben. Die Bundesregierung rechnet bereits Ende März mit einem deutlich größeren Impfstoffzulauf. Vor diesem Hintergrund hat sich der Landkreis gemeinsam mit den Städten und Gemeinden darüber Gedanken gemacht, wie die Impfmöglichkeiten stärker in die Fläche getragen werden können.

Aktuelle Informationen zur Schülermonatskarte:

Viele Eltern hatten Eigenanteile für die Januar-Schülermonatskarten entrichtet, obgleich mit der Lockdown-Verlängerung Mitte Januar kein Präsenzunterricht und entsprechend keine Schülerbeförderung stattfand. Diese wirtschaftliche Belastung der Familien soll nun laut offizieller Mitteilung des Ministeriums für Verkehr des Landes Baden-Württemberg mit einer kostenlosen Aprilkarte ausgeglichen werden. <br> <br> Für Schülerinnen und Schüler mit Wohnsitz im bayerischen Verbundgebiet gelten abweichende Regelungen.

Bereichsweise halbseitige Sperrung der Kreisstraße 8023 zwischen Hinznang und Frauenzell:

Im Zuge der Kreisstraße 8023 zwischen Hinzang und Frauenzell kommt es von Dienstag, 23.02.2021 bis voraussichtlich Ende März 2021 bereichsweise zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.

Ab 22. Februar gilt wieder der Schulfahrplan:

Ab kommenden Montag, den 22. Februar 2021 wird im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund wieder das volle Fahrplanangebot angeboten, mit nur wenigen Ausnahmen in den Abend- und Nachtverkehren. In der Schülerbeförderung sind zudem vereinzelte zusätzliche Verstärkerbusse im Einsatz.

Landtagswahl: Änderungen beim Wahllokal Carl-Joseph:

Das Wahllokal im Seniorenzentrum Carl-Joseph wird in die Festhalle verlegt. Alle Unterlagen behalten ihre Gültigkeit.

Ab Montag, 22. Februar gilt wieder der Schulfahrplan:

Ab kommenden Montag, den 22. Februar 2021 wird im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund wieder das volle Fahrplanangebot angeboten, mit nur wenigen Ausnahmen in den Abend- und Nachtverkehren. In der Schülerbeförderung sind zudem vereinzelte zusätzliche Verstärkerbusse im Einsatz.

Kostenlose Energieberatungen im Rahmen des energetischen Quartierskonzeptes „Pfingstweide“:

Wie bereits mehrfach berichtet, brachte die Stadt in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg als unabhängige Beratungseinrichtung im Landkreis Ravensburg das energetische Quartierskonzept „Pfingstweide“ auf den Weg.

​​​​​​​Kita- und Schulöffnungen: Stadt Leutkirch bestellt neuentwickelte Schnelltests zum einfachen Gebrauch:

Zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen, wird die Stadt Leutkirch Corona-Schnelltests ermöglichen. Dazu wurden 3000 neuentwickelte Schnelltest zum einfachen Gebrauch bestellt. Die Landesinitiative wird damit mit eigenen Tests unterstützt.

Nächtliche Ausgangsbeschränkung im Landkreis aufgehoben:

Die nächtliche Ausgangssperre im Kreis Ravensburg wird ab 16.02.2021, 24.00 Uhr, aufgehoben.

Stellenangebot: Bautechniker/Technischer Mitarbeiter für den Fachbereich Hochbau (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.500 Einwohner) im landschaftlich reizvollen württembergischen Allgäu (Nähe Bodensee und Alpen) bietet mit vielfältigen Kinderbetreuungseinrichtungen, allen Schularten, modernen Freizeiteinrichtungen und einem großen kulturellen Angebot eine außergewöhnliche Lebensqualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bautechniker/Technischer Mitarbeiter für den Fachbereich Hochbau (m/w/d)

Kontrolle von Badegewässern:

Welche Badegewässer sollen regelmäßig durch das Gesundheitsamt kontrolliert werden? Vorschläge dafür werden gesucht.

Online-Tool zum Datenschutz hilft Vereinsfunktionären:

Die Bestimmungen des Datenschutzes sind für viele ehrenamtliche Mitarbeiter von Vereinen ein Buch mit sieben Siegeln. Julian Schmidberger, Datenschutzbeauftragter der Großen Kreisstädte Leutkirch und Wangen, weist alle Vereinsmitarbeiter, die sich in der Mitarbeiterverwaltung und bei der Administration von Web-Seiten mit den Bestimmungen des Datenschutzes herumschlagen, auf ein nützliches Tool hin.

Neue Termine für Theatergastspiele, Konzerte und Kleinkunst: Verschobene vhs-Veranstaltungen werden zum „Kultur-Sommer“:

In ihrer Eigenschaft als Kulturveranstalterin setzt die vhs Leutkirch auf ein Frühlingserwachsen nach dem Corona-Lockdown: Aus verschobenen Veranstaltungen der Spielzeit 2020/2021 wird ein „Leutkircher Kultur-Sommer“ mit zahlreichen Veranstaltungen zwischen Mitte April und Ende Juli.

Landkreis fördert Nutzung von Mehrweg-, Stoffwindeln und Windelwaschservice:

Wer Mehrwegwindeln oder Stoffwindeln nutzt, kann beim Landkreis einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 100 bzw. 150 Euro erhalten. Die Voraussetzungen für die Förderung sind, dass das Kind im Landkreis Ravensburg wohnt, zwischen null und drei Jahren alt ist und die Anschaffung eines Mehrwegwindelsystems (neu oder gebraucht) oder ein Windelwaschservice im Wert von mindestens 150 Euro nachgewiesen werden kann. Ist die Person über drei Jahre alt, ist ein ärztliches Attest, welches die Inkontinenz bestätigt, für die Förderung notwendig.

Landtagswahl: Wahlbenachrichtigungen sind unterwegs:

Fast 17.000 Leutkircher Wahlberechtigte erhalten in diesen Tagen ihre Wahlbenachrichtigung für die Landtagswahl am Sonntag, 14.03.2021.

One Billion Rising – Tanz auf dem Kornhausplatz fällt dieses Jahr aus –:

Am 14.02. füllen normalerweise hunderte Schülerinnen und Schüler den Leutkircher Kornhausplatz. Anlässlich des Aktionstages "One Billion Rising" tanzen sie dort gegen Gewalt an Frauen und Mädchen - in diesem Jahr kann der Tanz leider nicht stattfinden.

Großer Malwettbewerb im Rahmen der Aktion „Blühender Landkreis Ravensburg“:

Die Aktion „Blühender Landkreis Ravensburg“ ruft zum großen Malwettbewerb für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren auf. Unter dem Motto „In unserm Garten lebt und blüht es“ können die Bilder bis spätestens 14. März beim Landschaftserhaltungsverband Ravensburg eingereicht werden.

Leutkirch fastet für's Klima:

Viele bedeutenden Themen sind aufgrund der Pandemie in den Hintergrund geraten. So auch die Klimakrise, die auch vor Corona keinen Halt macht und weiter voranschreitet. In Hinblick auf die anstehende Fastenzeit haben einige Kooperationspartner der Stadt Leutkirch die Aktion "Leutkirch fastet für's Klima" ins Leben gerufen.

"Heimat Leutkirch - der Jahresrückblick" ist erschienen:

Die neue Broschüre "Heimat Leutkirch - Das Jahr 2020", die in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung herausgegeben wird, ist erschienen.

Biologische Vielfalt auf den Äckern im Landkreis Ravensburg:

Das in den Vorjahren erfolgreich realisierte Ackerblühstreifenprojekt – ein wichtiger Teil der Biodiversitätsstrategie des Landkreises Ravensburg – startet nun in das vierte Umsetzungsjahr. Im Rahmen des Projektes unterstützen der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Ravensburg und der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben Landwirte bei der Anlage von Ackerblühstreifen. Erstmalig werden im Projektjahr 2021 auch Obstbaubetriebe bei der Anlage von Blühstreifen in der Fahrgassenmitte unterstützt. Dank der großzügigen Spende der Kreissparkasse Ravensburg ist es möglich, dass das benötigte Saatgut für die Anlage der Blühstreifen durch die Landwirte kostenlos über den LEV bezogen werden kann.

Malpakete sollen den Lockdown erträglicher machen:

Der Lockdown wurde ein weiteres Mal verlängert. Die Schulen bleiben weiterhin geschlossen. Der Verein "Magita Kinderhilfe" hat deshalb kurzentschlossen 40 Malpakete bei der Keramikwerkstatt "Paint Your Style" erworben und an Leutkircher Kinder verteilt. Ein Paket umfasst einen Keramikrohling, zum Beispiel eine Tasse oder eine Müslischale, dazu Pinsel und Farben. Die bemalten Stücke werden anschließend von "Paint Your Style" gebrannt.

Mitmachkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“ - Verwandeln Sie Ihren Garten in ein Blumen- und Kräuterparadies:

Die Mitmachkampagne im Rahmen der Biodiversitätsstrategie erfreute sich in den letzten zwei Jahren großer Resonanz. Im Rahmen der Kampagne können Bürger des Landkreises Ravensburg kostenloses Saatgut beziehen. Das Saatgut kann bequem auf der Kampagnen Website bestellt werden und wird dann per Post verschickt. Ein Newsletter begleitet die Teilnehmer Schritt für Schritt von Bodenvorbereitung bis zur Pflege, um den größtmöglichen Blüherfolg zu garantieren.

Anmeldung für die Sportlerehrung 2021:

Die Stadtverwaltung bittet um Anmeldungen für die Sportlerehrung.

Modellprojekt für Impfungen zu Hause:

Der DRK Kreisverband Wangen e.V. hat mit Unterstützung durch die Großen Kreisstädte Leutkirch und Wangen im Allgäu ein Impfkonzept entwickelt, mit dem es möglich ist, alle nicht mobilen Senioren impfen zu können. Es könnte zudem Modellcharakter auch für andere ländliche Regionen haben. Um das Konzept umsetzen zu können, ist die Genehmigung durch das Sozialministerium notwendig.

Verzögerte Abfallbehälterleerung aufgrund hohen Schneeaufkommens:

Aufgrund der derzeitigen extremen Schneelage ist es in einigen Gemeinden nicht möglich, die Abfallbehälter zu leeren. Wenn die Tonnen nicht freigeräumt sind, können die Müllwerker die Tonnen nicht ans Fahrzeug ziehen und lassen diese stehen. Sollte Ihr Behälter nicht geleert werden, ist es zulässig bei der nächsten Restmüll-Leerung einen normalen Abfallsack neben den Behälter zu stellen.

Alle Leutkircher Gastgeber auf einen Blick:

Touristinfo stellt neues Gastgebeverzeichnis Leutkirch für 2021 / 2022 vor. Neben dem Übernachtungsangebot werden interessante Tipps und Infos zu Kulinarik, Kultur, Brauchtum und Bewegung präsentiert. Ein umfangreicher Service-Teil beantwortet alle Fragen zu einem Urlaub in Leutkirch.

Stellenangebot: Bundesfreiwilliger & Vorpraktikant für das Jugendhaus (w/m/d):

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu sucht zum 01.09.2021 für das Jugendhaus einen engagierten Bundesfreiwilligen und einen engagierten Vorpraktikanten (w/m/d).

Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg:

Bis zum 28. Februar müssen die Aufnahmeanträge für die nächste Auswahlrunde vorliegen.<br>

Fahrt mit dem Heißluftballon über das Allgäu gewonnen:

Beate Denzel aus Leutkirch darf ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten. Sie gewann die Ballonfahrt über das Allgäu, den Hauptgewinn beim letztjährigen Adventskalender-Preisrätsel 2020 auf der Internetseite der Stadt Leutkirch im Allgäu.

Mikrozensus 2021 – Start in Baden-Württemberg:

Am 11. Januar startet der Mikrozensus 2021. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg bittet hierfür alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung bei der Durchführung der größten jährlichen Haushaltserhebung in Deutschland.

​​​​​​​Stadtrat Westermayer und Ortsvorsteher Mahler für ehrenamtliches Engagement geehrt:

In der letzten Gemeinderatssitzung in 2020 wurden Waldemar Westermayer und Josef Mahler für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt.

Landespreis für Heimatforschung Baden-Württemberg:

Um die beispielhaften Leistungen öffentlich zu würdigen, die von Bürgern in Baden-Württemberg – nicht selten unter großem Aufwand an Freizeit und Geld – erbracht werden, hat die Landesregierung in Zusammenarbeit mit dem Landesausschuss Heimatpflege im Jahr 1982 den Landespreis für Heimatforschung Baden-Württemberg gestiftet.

„München – Lindau unter Strom“ – Josef Miller stellt Buch vor:

Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister und langjährige Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller hat ein Buch über die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau geschrieben. Kürzlich war er zu Gast in Leutkirch, um sein Buch vorzustellen.

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg:

„Corporate Social Responsibility“ (CSR)-Aktivitäten gute Beispiele für eine nachhaltige Unternehmensführung werden ausgezeichnet. Jetzt bewerben!

Einsetzung und Verabschiedung des Jugendgemeinderats:

Der neu gewählte Jugendgemeinderat wurde am Freitag durch Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle offiziell eingesetzt. Die ausscheidenden Mitglieder wurden verabschiedet. Die Veranstaltung in der Festhalle konnte über einen Livestream verfolgt werden.

Baden-Württemberg beschließt verschärfte Ausgangsbeschränkungen:

Ab Samstag, den 12. Dezember 2020 gelten die neuen Regelungen.

Tobias Pflug ist neuer „Innenstadtbeauftragter“:

Durch die neue Stelle sollen die Aktivitäten in der Leutkircher Innenstadt besser gebündelt werden.

Infos zu Organisation und Durchführung des Winterdienstes:

Seit heute schneit es und somit geht es auch mit dem Winterdienst wieder los. Dazu einige Informationen.

Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg 2021:

Artur Fischer gilt mit seinen mehr als 1.000 Patenten als der erfolgreichste Erfinder weltweit. Deswegen hat er zusammen mit der Baden-Württemberg Stiftung im Jahr 2001 den Artur Fischer Erfinderpreis ins Leben gerufen.

Neuer Stadtplan für Leutkirch:

Die Stadt Leutkirch wird im Winter 2020 einen neuen Stadtplan herausbringen.

Spendenschecks für Leutkircher Vereine:

Die Musikkapelle Gebrazhofen, der Kneipp Verein Leutkirch und die Skiläuferzunft der TSG Leutkirch konnten dieser Tage jeweils eine Spende der Netze BW in Höhe von jeweils 1.128,20 Euro entgegennehmen. <br>

Wildbienen erhalten neues Zuhause:

Gemeinsam mit dem städtischen Ranger haben in den vergangenen Wochen Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Leutkirch eine Projektfläche mit Nisthilfen und „Habitatstrukturen“ für vielfältige heimische Wildbienenarten geschaffen.

Allgäuer Bürgermeister werben für Corona-Warn-App:

#gemeinsamstark - Die Corona-App leistet einen wichtigen Beitrag um einen zweiten Lockdown zu verhindern. Jetzt installieren und unterstützen!

Kontaktbeschränkungen werden verlängert:

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben sich gestern auf das weitere Vorgehen zur Eindämmung des Coronavirus verständigt. Leitschnur für die angepassten Regeln ist das Ziel, die Erfolge der letzten Wochen zu sichern.

Wichtige Bitte in verschiedenen Sprachen:

Für das Osterwochenende und die folgenden Tage hat die Stadtverwaltung eine wichtige Bitte.

Corona-Krise: Übersicht Fördermaßnahmen:

Das Wirtschaftsministerium hat einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Landes und des Bundes für die Wirtschaft zusammengestellt.

Corona-Krise: Auch einfache Masken können helfen:

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung Gesichtsmasken, zum Schutz anderer, zu tragen.

Corona-Krise: Erleichterung bei den Förderbedingungen:

Wichtige Information für die Beantragung von Mitteln aus dem Corona-Soforthilfe-Programm des Landes: Es gelten rückwirkend erleichterte Förderbedingungen.

Corona-Hilfen von Bund, Land und Jobcenter - Neue Hotline für Unternehmen:

Ab sofort können Selbständige und Unternehmen wirtschaftliche Hilfen beantragen, wenn sie aufgrund der Corona-Pandemie Einkommenseinbußen erleiden. Das Landratsamt Ravensburg richtet dazu und zu allen weiteren Fragen rund um mögliche Finanzhilfen und soziale Leistungen eine Beratungshotline ein.

Corona: Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen:

Es ist kurzfristig gelungen, dass alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen können.

Corona-Krise: Informationen zur Ausweispflicht:

Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behörden-Angelegenheiten, wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben. Auch die Stadtverwaltung erreichen derzeit einige Anfragen zum Umgang mit „abgelaufenen“ Personalausweisen.

Stadt sammelt aktuelle Informationen zum momentanen Einzelhandels-, Handwerks-, und Dienstleistungsangebot:

Die Stadtverwaltung erstellt derzeit eine Online-Liste, welcher Betrieb momentan wie geöffnet hat und welche Leistungen angeboten werden können. Die Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt und wird in den nächsten Tagen dann auch „analog“ vorliegen.

In­for­ma­tio­nen zu Un­ter­stüt­zungs­pa­ke­ten:

Corona-Krise: Eine Zusammenstellung aktueller Informationen zu Ansprechpartnern und Unterstützungspaketen, die derzeit angeboten werden.

Corona-Krise: Video-Botschaft von OB Hans-Jörg Henle:

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert an die Leutkircher Bevölkerung, sich in der Corona-Krise gut und richtig zu verhalten.

Ausnahmebewilligung zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen:

Mit einer neuen Verfügung will das Landratsamt Ravensburg sicherstellen, dass die Versorgung der Bevölkerung mit Waren, die im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus besonders nachgefragt sind, gewährleistet bleibt. Des Weiteren soll mit den zugleich erlaubten Abweichungen von der täglichen Höchstarbeitszeit sichergestellt werden, dass Not- und Rettungsdienste sowie Feuerwehr, Gerichte, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, Redaktionen usw. funktionsfähig bleiben.<br>

Wichtiger Aufruf!:

Sämtliche Maßnahmen die derzeit zur Eindämmung des Coronavirus getroffen werden, sind hart und für uns alle ungewohnt. Sie sind aber notwendig! Damit soll das Gesundheitssystem nicht überlastet werden und vor allem Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen bestmöglich geschützt werden.

Coronavirus: Aufruf zum Schutz der älteren Bevölkerung:

Die Aktion Herz & Gemüt der Stadt Leutkirch möchte nochmal ganz explizit an die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger von Leutkirch appellieren, sich nicht unnötig unter Menschen zu begeben, um so das Infektionsrisiko zu minimieren. Insbesondere ältere Menschen zählen zur Risikogruppe im Zusammenhang mit der Corona-Infektion.

Coronavirus: Aktuelle Informationen für Leutkirch:

Die Stadt Leutkirch gibt aktuelle Informationen zu Schulen / Kinderbetreuung, Vereinsarbeit, Veranstaltungen, öffentlichen Einrichtungen, Märkte, Center Parcs.

Bürgerservice in städtischen Einrichtungen wegen Corona-Virus eingeschränkt:

Das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch hat am Samstag, 14.03.2020, geschlossen.<br>  <br> Die Stadtverwaltung bittet alle Bürger ihre Anliegen derzeit möglichst telefonisch oder per E-Mail vorzubringen und sich auf dringende und unaufschiebbare Anliegen zu beschränken.

Der Leutkircher Spieloasen- und Erlebnisweg – für mehr Aufenthaltsqualität in unserer Stadt:

Wir machen Ernst – und sorgen dafür, dass unsere Kinder bald mehr Spaß in Leutkirch haben. Basierend auf der Idee mehrerer Mütter ist ein Gemeinschaftsprojekt entstanden, das die Stadt Leutkirch, die Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu und das Familienbündnis gemeinsam umsetzen. Ab Sommer 2020 laden elf Spieloasen in der Innenstadt und entlang der Wilhelmshöhe zum Spielen, Klettern und Balancieren ein.

Begleitausschuss befürwortet 15 Demokratie-Projekte:

Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Leutkirch – Aichstetten – Aitrach hat in seiner jüngsten Sitzung die Förderung von insgesamt 15 Projekten befürwortet.

Eigenanteile in der Schülerbeförderung erhöhen sich zum neuen Jahr:

Die monatlichen Eigenanteile in der Schülerbeförderung im Landkreis Ravensburg erhöhen sich ab dem 1. Januar 2020 um einen Betrag zwischen 0,5 und 1,30 Euro. Grund dafür ist die Tariferhöhung des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes (bodo), da die Eigenanteile an den Preis einer Schülermonatskarte des bodo-Tarifs gekoppelt sind.

Erstes CarSharing-Auto in Betrieb genommen:

Gestern Mittag wurde am Leutkircher Bahnhof das erste CarSharing-Auto offiziell von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, dem Autohaus Sirch und dem Energiebündnis Leutkirch in Betrieb genommen.

Die Rutsche wird aufgebaut:

Die Narrenrutsche wird aufgebaut - der Rathaussturm am Donnerstag, 28.02.2019 kann kommen.

Gemeinderatssitzung am Montag, 21.01.2019:

Am kommenden Montag, 21.01.2019, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Wasserzählerstand schon gemeldet?:

Die Stadtverwaltung bittet die Haushalte um die jährliche Ablesung der Wasserzähler. Die Zählerstände hätten bereits bis zum 10.01.2019 übermittelt werden sollen.

Regionales Speisenangebot auf Veranstaltungen:

In den Bürgerbeteiligungsrunden, die im Rahmen des Projekts „KERNiG“ durchgeführt wurden, war das Speisenangebot auf verschiedenen Leutkircher Veranstaltungen ein wichtiges Thema. Im Maßnahmenkatalog „KERNiG“ hat sich die Stadt Leutkirch deshalb zum Ziel gesetzt, das Angebot von regionalen, saisonalen und ökologischen Lebensmitteln auf Veranstaltungen zu steigern.

Copyright © 2021 Bleicher Medien GmbH - Impressum | Datenschutz | Kontakt